Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter!

__________________________________________________________________________________________________________ …mehr

Veranstaltungen

Hier können Sie gezielt suchen:


31.07. 2021
Beschreibung:  

In den Sommerferien steht für 9- bis 13jährige Lindenbichl auf dem Programm - hier können wir uns über ein kleines Jubiläum freuen! Seit über 50 Jahren fährt die Evang. Jugend Wolfratshausen nun schon auf diese bei Generationen von Kindern und Jugendlichen beliebte Halbinsel im Staffelsee, die man hier nebenstehend von der Luft aus sieht. Ein Herz sagt mehr als 1000 Worte, und so stellten die "Libi-Kinder" als Gemeinschaft dar, was sie vom Kinderzeltlager und ihrer Insel halten...

 

Für Jugendliche bieten wir eine Sommerfreizeit an:
Immer in den Sommerferien geht es los - zwei Wochen sind wir zusammen unterwegs und erkunden im Ausland nicht nur die actionreiche Natur, sondern auch die Kultur eines anderen Landes. In den vergangenen Jahren lagen unsere Reiseziele in Schweden, auf Korsika, auf Sardinien oder wir machten gemeinsam Griechenland unsicher. Im vergangenen Sommer waren wir in Südfrankreich und Spanien.

 

Unser Ferienprogramm richtet sich zunächst an die Kinder und Jugendlichen der evang. Kirchengemeinde St. Michael, die Freizeiten sind darüber hinaus aber offen für alle anderen Kinder und Jugendlichen aus Wolfratshausen und Umgebung.

 

Und wer leitet das Ganze? Neben einer oder maximal zwei Hauptamtlichen sind die Freizeiten nur durch das große Engagement der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Evang. Jugend möglich. Um diese zu belohnen, fahren wir seit einiger Zeit gemeinsam auf Mitarbeiter-Freizeiten. Diese sind von Leitern für Leiter, und bestehen aus einem Wochenende auf einer Hütte, einem Zeltplatz oder dergleichen, wobei das Programm von uns selbst festgelegt wird (und reichlich Freizeit enthält).

 

Noch ein Hinweis:

Wir sind kein Reiseveranstalter mit perfekt durchorganisiertem Animationsprogramm und Rund-um-die-Uhr-Service. Viel wichtiger ist uns auf unseren Freizeiten und Fahrten die Gruppe der Teilnehmenden und das Erleben von Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit. Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommen wird, versteht sich natürlich von selbst. Was genau uns bei unseren Freizeitangeboten wichtig ist, das haben wir zusammengefasst in den Qualitätsmerkmalen von Freizeiten der Evang. Jugend.

Und nicht zuletzt sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass unsere Freizeiten nur durch das große Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Evang. Jugend verwirklicht werden können!

 

Nähere Informationen gibt es telefonisch im Büro der Evang. Jugend (08171 – 91 02 25) oder per E-Mail an .

Termin:    – 
Kategorie:   Freizeitangebote



02.08. 2021
Beschreibung:  

Angelehnt an das Kinderbuch „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren erleben wir eine Woche in der Natur. Wir tauchen ein in die Geschichte der elfjährigen Ronja und ihrem Freund Birk. Wir leben gemeinsam im Wald, spielen mit anderen wilden Räuberkindern, schnitzen unser eigenes Geschirr, sitzen rund ums Lagerfeuer, basteln Rumpelsachen, erkunden die Gegend und erleben viele Abenteuer.

 

Kinder von 08 – 12 J.
160 € bzw. 150 € Geschwisterermäßigung

 

Termin:    – 
Kategorie:   Kinder



02.08. 2021
Beschreibung:  

Du hast Lust jeden Tag ein kleines Mikro-Abenteuer zu erleben? Bei uns gibt es in dieser Woche ein kunterbuntes Abenteuerprogramm. Jeden Tag wartet etwas Neues auf Dich. Ob mit Eseln unterwegs zu sein, über offenem Lagerfeuer zu kochen, gemeinsam zu basteln oder Niedrigseilelemente zu überqueren

 

Datum: 02. – 06.08.2021 (jeweils von 08:00-16:00 Uhr ohne Übernachtung) - Kosten 110,- Euro pro Woche (inkl. Mittagessen) - Alter 8 bis 12Jahre

 

Quelle: https://www.jugendstelle-toel-wor.de/veranstaltungen

Termin:    – 
Kategorie:   Freizeitangebote
Ort:   Natur- und Erlebnishof Rothmühle bei Königsdorf



02.08. 2021
Beschreibung:  

Gemeinsam bauen wir am Ufer der Loisach ein oder mehrere Flöße, die uns etwa 8 km flussabwärts nach Benediktbeuern tragen sollen. Dem Floßdesign sind kaum Grenzen gesetzt. Ob das Floß die Strecke gut übersteht, hängt davon ab, wie gut Du es im Team gebaut hast. Unterwegs gibt´s Floßrennen, gewagte Sprünge in die Loisach und viel über die Landschaft und deren wilde Bewohner zu erfahren.

Du solltest schwimmen können! 

 

Treffpunkt: trimini-Parkplatz in Kochel, Endpunkt: ZUK

 

Teilnehmer dürfen keine Erkältungssymptome haben.

 

Bitte mitbringen: geeignete Mund-Nasen-Bedeckung, Badekleidung, Kleidung zum Wechseln, dünne, nicht gefütterte Regenjacke als zusätzlichen Kälteschutz bei kühler Witterung, feste Schuhe für´s Floß, z.B. alte Turnschuhe + evtl. Wollsocken, trockene Ersatzschuhe, 1 l Getränk in bruchfester Flasche, wasserdichtes Lunchpaket, Sonnencreme mind. Lichtschutzfaktor 20, evtl. T-Shirt für´s Wasser, am besten aus Synthetik, evtl. Baseballcappy o.ä. als zusätzlichen Sonnenschutz, evtl. Mückenspray, Handtuch.

Geeignet für Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche, Anmeldung bis spät. 28.07.21 unter Tel. 08857 88759 oder bildung@zuk-bb.de.

Foto: (c) ZUK

Termin:  
Kategorie:   Kinder



02.08. 2021
Beschreibung:  

mit Vorführungen und Dias für die ganze Familie, Mindestalter ohne Begleitung der Eltern: 7 Jahre - Nur mit Anmeldung in der Tourist Information Lenggries mit Vorlage eines max. 24 St. alten negativen Coronatests. Genesene und vollständig Geimpfte müssen darüber einen Nachweis erbringen. - Treffpunkt: Bergwacht-Station, Karwendelstr. 26 b

 

Unkostenbeitrag: mit Lenggrieser Gästekarte 1,50 €, ohne Gästekarte 2,50 €

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Bergwacht-Station , Karwendelstr. 26 b, 83661 Lenggries



02.08. 2021
Beschreibung:  

Workshop für die ganze Familie, Mindestalter für Kinder: 10 Jahre. Anmeldung in der Tourist Information Lenggries, Rathausplatz 2, Tel.: 08042/5008-800. mind. Teilnehmerzahl: 5 Personen.

 

Er braucht nicht viel, um sich Gehör zu verschaffen: wenn Norbert Zandt seine Löffel aus der Tasche zieht und im schnellen Rhythmus loslegt, ist ihm die Aufmerksamkeit sicher. Ob als Solist oder in Begleitung anderer Instrumente – ein paar Holzlöffel als Perkussion-Instrument bieten ungeahnte rhythmische Möglichkeiten.

 

„Man braucht dazu nicht viel.“ betont der begeisterte Musiker: Spaß und Freude am Musizieren, eine Portion Rhythmusgefühl und etwas Übung. Das „Löffelschlagen“ hat Tradition in der bayerischen Volksmusik und eignet sich auch hervorragend zum Experimentieren mit den Klängen verschiedenster Musikrichtungen.

 

Wer Lust hat, die Technik einmal selbst zu probieren, kann dies bei einem Kurs in Lenggries erlernen. Die Veranstaltung ist sicher für die ganze Familie ein fröhlich-klangvolles Erlebnis – viel Spaß ist garantiert!

 

Auch die speziellen Holzlöffel, die für die Technik besonders klangvoll sind, werden im Isarwinkel von Hand gefertigt.

 

Erw.: 8 €, Ki.: 5 € mit Lenggr. Gästekarte,

Erw.: 10 €, Ki.: 8 € ohne Gästekarte

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Tourist Information Lenggries , Rathausplatz 2, 83661 Lenggries



03.08. 2021
Beschreibung:  

Ein echt chilliges Abenteuer erwartet Dich bei der Kanutour auf der schönen und einsamen Loisach. Mit Schlauchkanadiern fahren wir durch den Dschungel der Loisach-Kochelsee-Moore! Du kannst Dich bei einem Bootsrennen mit den anderen messen oder einfach gechillt den Fluss runtertreiben lassen – im Boot oder auch frei im Fluss. Dazu bekommst Du von uns Neopren und alles, was dazu gehört. Auf der Reise begegnen wir sicher vielen wilden Flussbewohnern dieses artenreichen Ökosystems und entdecken die ein oder andere Biberburg.

 

Treffpunkt: trimini-Parkplatz in Kochel, Endpunkt: ZUK

 

Teilnehmer dürfen keine Erkältungssymptome haben.

 

Mitzubringen sind geeignete Mund-Nasen-Bedeckung, Badezeug, Wechselkleidung, alte Turnschuhe, die nass werden dürfen, nicht gefütterte Regenjacke, Sonnenhut und Sonnencreme, Getränk in Plastikwasserflasche sowie gekennzeichnete Lunchpakete. Falls vorhanden, auch eigenen Neopren und Weste.

Geeignet für Kinder ab 12 Jahren und Jugendliche, Anmeldung rechtzeitig erforderlich unter Tel. 08857 88759 oder bildung@zuk-bb.de.

Foto: (c) ZUK

Termin:  
Kategorie:   Kinder



03.08. 2021
Beschreibung:  

Kursleiterin: Silke Lühr

Mit Ytong gestalten wir kleine Tierfiguren oder andere Formen und bemalen diese abschließend mit Farben.

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene.

Anmeldung erforderlich!

 

Eintrittspreis
8,00 Euro

 

Für das Ferienprogramm benötigt man einen Ferienpass zur Anmeldung. (für Schulkinder)

 

Restplätze dürfen aber frei vergeben, dies allerdings nur drei Tage vor Beginn des Kurses.

Bitte melden Sie sich dazu beim Veranstalter nochmal telefonisch drei Tage vor Beginn des Kurses.
Bitte beachten, das am Wochenende das Büro nicht besetzt ist.

Für einen Montagskurs bitte Freitags oder Donnerstags anrufen.

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Franz Marc Museum , Franz Marc Park 8-10, 82431 Kochel a. See



03.08. 2021
Beschreibung:  

Was hat die Bilder der berühmten Brücke-Maler so besonders gemacht in ihrer Wirkung?

Wir besuchen die Sonderausstellung und betrachten die Originale um uns inspirieren zu lassen und setzen unsere eigenen Ideen im Museumsatelier mit Unterstützung der Malerin Silke Lühr um.

Für Kinder ab 5 Jahren, max. 8 Teilnehmer

5,00 € Materialkosten

 

Eintrittspreis
8,00 Euro

 

Für das Ferienprogramm benötigt man einen Ferienpass zur Anmeldung. (für Schulkinder)

 

Restplätze dürfen aber frei vergeben, dies allerdings nur drei Tage vor Beginn des Kurses.

Bitte melden Sie sich dazu beim Veranstalter nochmal telefonisch drei Tage vor Beginn des Kurses.
Bitte beachten, das am Wochenende das Büro nicht besetzt ist.

Für einen Montagskurs bitte Freitags oder Donnerstags anrufen.

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Franz Marc Museum , Franz Marc Park 8-10, 82431 Kochel a. See



03.08. 2021
Beschreibung:  

mit Einkehr - Gehzeit bis zur Hütte ca. 60. Min. - mit 250 m Höhenunterschied  - Nur mit Anmeldung in der Tourist Information Lenggries mit Vorlage eines max. 24 St. alten negativen Coronatests. Genesene und vollständig Geimpfte müssen darüber einen Nachweis erbringen.

Unkostenbeitrag: mit Lenggrieser Gästekarte kostenlos,

ohne Gästekarte Ki. 2 €, Erw. 4 €.

Bitte beachten Sie zur Ihrem Schutz und Ihrer Sicherheit die Verhaltenregeln für Wanderer.

Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Rathausplatz 2, 83661 Lenggries



03.08. 2021
Beschreibung:  

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Fledermäuse, die High-Tech-Organe entwickelt haben, mit denen sie sich bei ihrer nächtlichen Jagd orientieren und ihre Beute orten. Wir beobachten Fledermäuse bei der Jagd und werden mithilfe eines Detektors auch ihren Gesang belauschen.

Geeignet für Familien mit Kindern ab 6 Jahren, eine Anmeldung ist bis spätestens am Vortag der Veranstaltung unbedingt erforderlich!

Die Teilnehmer dürfen keine Erkältungssymptome haben und müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen. Außerdem ist der Mindestabstand (1,5 m) zwischen Teilnehmern verschiedener Haushalte einzuhalten.

Bei Regen oder kaltem, windigem Wetter entfällt die Veranstaltung!

 

Kosten:
Erwachsene: 5 € (mit Gästekarte: 4 €); Kinder 7-12 Jahre: 3 €; Kinder bis 6 Jahre: frei; Urlaubsgäste mit KönigsCard: 0 €
 
Mitzubringen:
geeignete Mund-Nasen-Bedeckung (Corona-Schutzmaske), wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk
 
Teilnehmer:
max. 12 Personen
 
Referent:
ZUK-Mitarbeiter
 
Anmeldung bis:
2. August 2021 (erforderlich). Urlaubsgäste mit KönigsCard bitte unbedingt bei online-Anmeldung in Feld "Bemerkung" angeben: KönigsCard
Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Benediktbeuern, Innenhof Maierhof



03.08. 2021
Beschreibung:  
Laubfrosch, Stabwanze, Rückenschwimmer - ausgerüstet mit Becherlupen und Keschern erforschen wir alles, was in und um einen Teich kreucht und fleucht. Mit spannenden Spielen erleben wir die Wasserwelt aus einer ganz neuen Perspektive.
Geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Teilnehmer dürfen keine Erkältungssymptome haben. Bitte Mund-Nasen-Bedeckung, wetterfeste Kleidung und Schuhe, Brotzeit und Getränk mitbringen.
Max. 14 Kinder (Abstand von mind. 1,5 m zwischen Kindern verschiedener Haushalte).
Referentin: Doris Linke

Anmeldung rechtzeitig erforderlich unter Tel. 08857 88759 oder bildung@zuk-bb.de.
Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Innenhof des Maierhofs
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern



04.08. 2021
Beschreibung:  

Survival - Leben in der Wildnis verbindet Steinzeit und Moderne, Entspannung und Anspannung, Natur-Nutzung und Natur-Schutz. Wie zutiefst schön, beruhigend und bereichernd die Begegnung mit Wasser und Wald sein kann, wollen wir in diesen wenigen Stunden versuchen zu erspüren. Darüber hinaus sind viele Aspekte dieses konsumarmen Naturerlebnisses zukunftsweisend, was den einfachen Lebensstil betrifft. Wir wollen während einer Wanderung  Waldläuferspiele machen und die Kunst des Survival erlernen wie Lager zu bauen, Feuer zu machen ohne Streichholz und Co und Kenntnis der heimischen Natur.

 

Zielgruppe:
ab 5 Jahren
 
Kosten:
Erwachsene: 4 € (ohne Gästekarte: 5 €); Kinder 7-12 Jahre: 3 €; Kinder bis 6 Jahre: frei
 
Mitzubringen:
Teilnehmer dürfen keine Erkältungssymptome haben. Bitte mitbringen: geeignete Mund-Nasen-Bedeckung, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Sonnenschutz (Sonnenhut, Sonnenbrille, Sonnencreme), Brotzeit / Getränk
 
Teilnehmer:
max. 12 Personen (Abstand von mind. 1,5 m zwischen Teilnehmern verschiedener Haushalte)
 
Referent:
Matthias Fischer
 
Anmeldung bis:
erforderlich
Termin:  
Kategorie:   Familien
Ort:   Benediktbeuern, Innenhof Maierhof



04.08. 2021
Beschreibung:  

Kursleiterin: Dorothea Dattenberger

Schuppi ist ein Fisch, dessen Schuppen unscheinbar sind. Die anderen Fische ignorieren ihn. Er fühlt sich deshalb einsam und verlassen. Bis er eines Tages auf einen Fisch trifft, der eine Idee hat wie man Schuppi helfen kann....

Bitte Brotzeit und Getränk mitbringen.

Für Kinder ab 5 Jahren.

Anmeldung erforderlich!

 

Eintrittspreis
8,00 Euro

 

Für das Ferienprogramm benötigt man einen Ferienpass zur Anmeldung. (für Schulkinder)

 

Restplätze dürfen aber frei vergeben, dies allerdings nur drei Tage vor Beginn des Kurses.

Bitte melden Sie sich dazu beim Veranstalter nochmal telefonisch drei Tage vor Beginn des Kurses.
Bitte beachten, das am Wochenende das Büro nicht besetzt ist.

Für einen Montagskurs bitte Freitags oder Donnerstags anrufen.

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Franz Marc Museum , Franz Marc Park 8-10, 82431 Kochel a. See



04.08. 2021
Beschreibung:  

Kursleiterin: Dorothea Dattenberger

Aus einer Vielzahl von Hölzern und gesammelten Materialien konstruieren wir verrückte, gruselige und verzauberte Fantasiewesen. Die Puppen aus Holz (Prinzessinnen, Aliens, Hexen, Ritter, Freundin...) schmücken wir mit Kleidern, Perlenketten, Ritterrüstungen...und vielen mehr.

Bitte Brotzeit und Getränk mitbringen!

Für Kinder ab 5 Jahren.

Anmeldung erforderlich.

 

Eintrittspreis
8,00 Euro

 

Für das Ferienprogramm benötigt man einen Ferienpass zur Anmeldung. (für Schulkinder)

 

Restplätze dürfen aber frei vergeben, dies allerdings nur drei Tage vor Beginn des Kurses.

Bitte melden Sie sich dazu beim Veranstalter nochmal telefonisch drei Tage vor Beginn des Kurses.
Bitte beachten, das am Wochenende das Büro nicht besetzt ist.

Für einen Montagskurs bitte Freitags oder Donnerstags anrufen.

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   Franz Marc Museum , Franz Marc Park 8-10, 82431 Kochel a. See



drucken nach oben